BGV e.V., Heilsbachstr. 32, 53123 Bonn +49 228 93 79 950 info@bgv-info-gesundheit.de

Broschüre

Mit unserer Broschüre möchten wir dazu beitragen, dass Betroffene die Hintergründe der Neurodermitis und die Therapiemaßnahmen verstehen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Neurodermitis ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Haut. Typischerweise tritt sie bereits im Säuglings- und Kleinkindalter in Erscheinung und klingt dann mit zunehmendem Lebensalter ab. Das bedeutet aber nicht, dass nicht auch Erwachsene davon betroffen sein können. Neurodermitis kann in jedem Lebensalter plötzlich wieder aufflammen oder erstmalig auftreten. Wie die Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland zeigt, leiden bei uns rund 3,5 Prozent der Erwachsenen an Neurodermitis.

Katarzyna Leszczynsk@AdobeStock© Katarzyna Leszczynsk - stock.adobe.com

Unsere Webseite und die neue Broschüre legen den Fokus genau auf diese Patientengruppe. Denn erfahrungsgemäß schätzen viele Erwachsene ihre entzündlichen, juckenden Ekzeme falsch ein, vermuten keine behandlungsbedürftige Erkrankung dahinter und gehen nicht oder erst sehr spät zum Hautarzt. Wir wollen darüber aufklären, welche Symptome im Erwachsenenalter vorherrschen, wie die Diagnose gesichert wird und warum eine auf das individuelle Krankheitsbild abgestimmte Behandlung wichtig ist. Dazu geben wir einen kurzen Überblick über das Krankheitsgeschehen, mögliche Ursachen und auslösende Faktoren.

Mit diesen Informationen möchten wir dazu beitragen, dass Betroffene die Hintergründe der Neurodermitis und die Therapiemaßnahmen verstehen. Denn offenkundig gelingt es gut informierten Patientinnen und Patienten deutlich besser, Krankheitsschüben vorzubeugen und ihren Alltag mit der Erkrankung zu bewältigen.

Aktuelle Pressemeldung

Neurodermitis bei Erwachsenen erkennen

Mehr als trockene Haut

Bonn, 31.05.22 Wer im Alter von 30, 50 oder 70 Jahren schuppende, juckende Hautveränderungen bemerkt, denkt dabei selten an Neurodermitis. Dabei ist es wichtig, diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen, um frühzeitig mit einer angemessenen Behandlung zu beginnen. Doch woran erkennt man, dass die Haut nicht einfach trocken ist, sondern eine chronisch-entzündliche Erkrankung dahintersteckt? Das beschreibt die Broschüre „Neurodermitis bei Erwachsenen“.

Weiterlesen ...
Ihre Spende

Der BGV e.V. ist auf Ihre Mithilfe angewiesen, da wir keine öffentlichen Mittel beanspruchen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.